Scheinwerfer

Ganz besonders haben mich die Stimmen der drei Darsteller beeindruckt. Hauptdarsteller Lukas Witzel passte nicht nur optisch, sondern auch durch seine Stimme zu der Figur des Jon. Auch die Emotionen hat er super rüber gebracht. Mir hat außerdem gut gefallen, dass sämtliche Rollen auf drei Darsteller verteilt worden sind. Die Besetzungen haben immer super gepasst – ob nun Michael zwischenzeitlich zu Jons Vater wurde oder Susan zu dessen Agentin.

[…]

„tick…tick…BOOM!“ ist eine Bereicherung für Bremens kulturelles Leben.

Die ganze Rezension gibt es hier